German Relative Clauses 3 – Exercise

Hello everyone,

and welcome to the third part of our mini series on relative clauses in German. And today, it’s time to get active and practice what we’ve learned in the big, exhausting

Relative Clauses Work Out

If you haven’t read the articles, or you want to re-check them, you can find them here:

Relative Pronouns in German – The Basics
Relative Pronouns in German – Nitty Gritty

And just so you know… if you’re looking for a normal exercise where you just fill in a few gaps in short sentences, then you’ve come to the wrong place.
This quiz is HARD as fur. I mean rock.
Or actually like a rock with fur on it. It’s soft on the surface but under it is the cold hard reality of … German.

Now you might be asking:

“Emanuel? Why do we have to do a HARD exercise?”

Which is a good question, so let me explain real quick…

The thing is… the rules themselves are actually not difficult at all. What makes using them challenging, especially in spoken German is that we have to know the gender AND determine which case to use.

And that’s what lots of exercises for relative clauses end up training – finding the gender, getting the case right.

There’s nothing wrong with that, of course, but if we’re honest, filling a few dozen gaps with a relative pronoun won’t really improve our “relative pronoun game”. The fact of the matter is… you just need a certain amount of fluency and comfort with gender and cases and that takes time.

So instead of just doing an exercise of gender and case, I wanted to do something a little more specific for relative clauses and explore the fringes a bit.
Yes, we will do easy straightforward sentences. But we’ll also do a lot of tricky examples that might throw you off even if you’re generally okay with the relative stuff.

The goal of this exercise is not that you can use relative clauses perfectly after it. That’s impossible, because of the gender-case stuff.
The goal is that you really understand how relative clauses work in German and that you’ve seen and understood how various things are expressed and constructed in German.

Cool. With that said let’s look at what we’ll do today.

Overview

I have made two types of  exercise.
The first one is Combining Sentences.
Here’s how it works. I’ll give you two sentences in German….

  • Thomas wird rot. Maria hat Thomas geküsst.

The task is to plug the second sentence into the first one by using a relative clause.
For that, you first need to identify which element is part of both sentences. In this case, it is Thomas. So we’ll do a relative sentence that refers to Thomas.
Thomas is quite masculine, and he is the direct object in the second sentence…. so relative pronoun we need is den. Then, we have to do the word order shuffle and then stick the whole thing into the slot for relative clauses – right after what it is referring to.

  • Thomas, den Maria geküsst hat, wird rot.
  • Thomas whom Maria kissed is getting red/blushes.

Note how the entity we replace with the pronoun (in this case Thomas) is NOT right in the beginning of the second sentence. That’ll be the case several times and it might throw you off. Cool.
The second part of the exercise is good old 
Translation

I’ll give you a sentence in English and you’ll have to translate it to German. That’s quite a challenge actually, but if you’re not ready for that yet, I have good news.

I’ve actually made a new setup for my workouts and one of the new features is that you can show a hint.
Just click on the little  “?” .
For the first type of exercise, you’ll get the English translation of the sentences.

  • Thomas wird rot. Maria hat Thomas geküsst. (question)
  • Thomas gets red/blushes. Maria kissed Thomas. (hint)

And for the second type of exercise, the hint will give you the German version, with the classic gap for the relative pronoun.  So if you just want to do that, no problem :).

  • The cloth I cleaned my sink with was actually Maria’s Gucci-Top.
  • Der Lappen, mit ___ ich die Spüle sauber gemacht habe, war eigentlich Maria’s Gucci-Top. (hint)

As usual, the solution is in the audio AND you can show it by clicking the green button.
And last but not least, I have added a text field, so you can enter your version before checking the solution.
Note that the text field DOESN’T get checked. It’s just so you can directly compare your answer and the solution. 

Cool. Now I think we’re all set, so I’d say… let’s go….
Here’s an overview over the relative pronouns, in case you need to peek.


Oh, and even if you’re crying with frustration after, don’t forget to let me know in the comments how you did and if you have questions :).

***The Exercise***

1.
Die Schokolade ist abgelaufen. Mein Chef hat mir die Schokolade geschenkt.
The chocolate has expired. My boss gave me the chocolate as a present.
Die Schokolade, die mir mein Chef geschenkt hat, ist abgelaufen.

2.
Der Schal ist aus Wolle. Maria trägt den Schal heute.
The scarf is made from wool. Maria is wearing the scarf today.
Der Schal, den Maria heute trägt, ist aus Wolle.

3.
Thomas riecht nach Schweiß. Thomas hat seit drei Tagen nicht geduscht.
Thomas is smelling of sweat. Thomas hasn’t showered in three days.
Thomas, der seit drei Tagen nicht geduscht hat, riecht nach Schweiß.

4.
Thomas kauft Deo. Maria hat Thomas gesagt, dass er stinkt.
Thomas is buying deodorant. Maria told Thomas, that he stinks.
Thomas, dem Maria gesagt hat, dass er stinkt, kauft ein Deo.

5.
Maria geht in die Sauna. Maria hatte einen stressigen Arbeitstag.
Maria is going to the sauna. Maria has had an exhausting work day.
Maria, die einen stressigen Arbeitstag hatte, geht in die Sauna.

6.
Ich bin von dem Restaurant enttäuscht. Alle sagen von dem Restaurant, dass es super ist.
I am disappointed in the restaurant. All people say about the restaurant that it’s great.
Ich bin von dem Restaurant enttäuscht, von dem alle sagen, dass es super ist.

7.
Die Bar ist zu. Du hast mir von der Bar erzählt.
The bar is closed. You told me about the bar.
Die Bar, von der du mir erzählt hast, ist zu.

8.
Maria räumt die Wohnung auf. Marias Eltern kommen am Wochenende zu Besuch.
Maria is tiding up her flat. Maria’s parents will come for a visit.
Maria, deren Eltern am Wochenende zu Besuch kommen, räumt die Wohnung auf.

9.
Der neue Song von Mozart gefällt mir nicht. Ich mag normalerweise Mozarts Musik.
I don’t like the new song of Mozart. I normally like Mozart’s music.
Der neue Song von Mozart, dessen Musik ich normalerweise mag, gefällt mir nicht.

10.
Maria hat mir erzählt, dass der Typ ihr ein Kleid geschenkt hat. Maria hatte neulich ein Date mit dem Typ. Das Kleid passt perfekt. Ich habe Maria gestern in der Bahn getroffen.
Maria told me that the guy gave her a dress as a present. Maria had a date with the guy recently. The dress fits perfectly.
Maria, die ich gestern in der Bahn getroffen habe, hat mir erzählt, dass der Typ, mit dem sie neulich ein Date hatte, ihr ein Kleid geschenkt hat, das perfekt passt.

*** Translation ***

Gender colors:  masculinefeminineneuter

11.
The movie Maria recommended was awesome.
Der Film, _____ Maria empfohlen hat, war großartig.
Der Film, den Maria empfohlen hat, war großartig.

12.
The movie Aquaman, that Maria also had recommended, was abysmal.
Der Film Aquaman, ____ Maria auch empfohlen hatte, war schrecklich.
Der Film Aquaman, den Maria auch empfohlen hatte, war schrecklich.

13.
The cat I rescued from the tree yesterday, is in reality a fairy.
Die Katze, ____ ich gestern vom Baum gerettet habe, ist in Wirklichkeit eine Fee.
Die Katze, die ich gestern vom Baum gerettet habe, ist in Wirklichkeit eine Fee.

14.
Thanks to her, I now have the hipster beard I always wanted.
Dank ihr habe ich jetzt den Hipsterbart, ___ ich mir wollte.
Dank ihr habe ich jetzt den Hipsterbart, den ich mir wollte.

15.
Thomas often answers questions nobody asked.
Thomas beantwortet oft Fragen, ____ niemand gestellt hat.
Thomas beantwortet oft Fragen, die niemand gestellt hat.

16.
Is that the bar you’re always telling me about? (erzählen von)
Ist das die Bar, ____ du mir immer erzählst?
Ist das die Bar, von der du mir immer erzählst?

17.
Maria is a woman you can eat pizza with. (example sponsored by Duolingo, thank you Duo)
Maria ist eine Frau,____ man Pizza essen kann.
Maria ist eine Frau, mit der man Pizza essen kann.

18.
That example was an example for an example that doesn’t make sense.
Das beispiel war ein Beispiel für ein Beispiel, ____ keinen Sinn macht.
Das Beispiel war ein Beispiel für ein Beispiel, das keinen Sinn macht.

19.
Is that the guy you met on Tinder? The one , who looks similar to the British prime minister?
Ist das der Typ, ____ du auf Tinder kennengelernt hast? Der, ____ der britischen Premierministerin ähnlich sieht?
Ist das der Typ, den du auf Tinder kennengelernt hast? Der, der der britischen Premierministerin ähnlich sieht?

20.
Ant Man, on whom depends the fate of the universe, prepares with oil for the show down.
Ant Man, von ____ das Schicksal des Universums abhängt, bereitet sich mit Öl auf den Show Down vor.
Ant Man, von dem das Schicksal des Universums abhängt, bereitet sich mit Öl auf den Show Down vor.

21.
German is a language that can give someone who is trying to learn it a headache.
Deutsch ist eine Sprache, ____ jemandem, ____ versucht, sie zu lernen, Kopfschmerzen machen kann.
Deutsch ist eine Sprache, die jemandem, der versucht, sie zu lernen, Kopfschmerzen machen kann.

22.
Yesterday, I met with the woman whose phone I had found.
Gestern habe ich mich mit der Frau getroffen, ____ Telefon ich gefunden hatte.
Gestern habe ich mich mit der Frau getroffen, deren Telefon ich gefunden hatte.

23.
I know an influencer who has influenza every winter.
Ich kenne einen Influencer, ____ jeden Winter Influenza hat.
Ich kenne einen Influencer, der jeden Winter Influenza hat.

24.
Emanuel is very proud of the pun he just made. (das Wortspiel)
Emanuel ist auf das Wortspiel, ____ er gerade gemacht hat, sehr stolz.
Emanuel ist auf das Wortspiel, das er gerade gemacht hat, sehr stolz.

25.
That was the best espresso I ever had.
Das war der beste Espresso, ____ ich jemals hatte.
Das war der beste Espresso, den ich jemals hatte.

26.
That’s an espresso I will tell my grandkids about.
Das ist ein Espresso, _____ ich meinen Enkeln erzählen werde.
Das ist ein Espresso, von dem ich meinen Enkeln erzählen werde.

27.
This espresso, which was the best coffee I ever had, is part of many exercise sentences.
Dieser Espresso, ____ der beste Espresso war, ____ ich jemals hatte, ist jetzt Teil vieler Übungssätze.
Dieser Espresso, der der beste Espresso war, den ich jemals hatte, ist jetzt Teil vieler Übungssätze.

28.
Today, I lost my new phone, which I had bought only a week ago.
Ich habe heute mein neues Handy, ____ ich mir erst vor einer Woche gekauft hatte, verloren.
Ich habe heute mein neues Handy, das ich mir erst vor einer Woche gekauft hatte, verloren.

29.
Today, I lost the phone I had bought just a week ago.
Ich habe heute das Handy verloren, ____ ich mir erst vor einer Woche gekauft hatte.
Ich habe heute das Handy verloren, das ich mir erst vor einer Woche gekauft hatte.

30.
The shortest example ever made.
Das kürzeste Beispiel, ____ jemals gemacht wurde.
Das kürzeste Beispiel, das jemals gemacht wurde.

31.
That guy I told you about who I met in India is coming to visit.
Der Typ, ____ ich dir erzählt habe, ____ ich in Indien getroffen habe, kommt zu Besuch.
Der Typ von dem ich dir erzählt habe, den ich in Indien getroffen habe, kommt zu Besuch.

***

 

And, how’d you do? How many did you get correct? And how did you like the exercise? Did you learn something? And which type did you like better?
Let me know all your feedback and also all your questions in the comments!! I am super curious to hear from you.

If you failed today, just do it again tomorrow. The goal is that you learn something, not that you ace it :).
I hope you had a little bit of fun, have a great week and bis nächstes Mal.

for members :)

60
Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
newest oldest
Notify of
Elsa
Elsa

Hi,
Typos as usual:
“It soft on the surface” (It’s soft)
“straight forward” (straightforward)
“throw you of” (throw you off)
“work outs” (workouts)

I’m a bit tired at the moment (have only just come back from a short trip, so I’m not even going to attempt this workout now, although I’m looking forward to seeing how badly I’ll do once I’m more rested!)
I’ll let you know and bis bald :)

Ahmad Mazaheri
Ahmad Mazaheri

Diese Ubüngen waren ein bissschen schwer für mich . Ich habe die hälfte davon geschaft . Ich versuche die wieder später machen . Die langue Sätze sind schwer zu verbinden . Aber muss ich sagen deine frühere regle ( ein Blick nach rechts für Nomen und ein Blick nach links für Kasus ) is sehr helfreich. Vielen Dank .
Noch eine frage: Warum kann man nicht an Stelle von dem , darüber benützen ? Ich meine für About .

Peter Lobl
Peter Lobl

Would this be ok?
“Maria, die ich gestern in der Bahn getroffen habe, hat mir erzählt, dass sie neulich mit dem Typ, der ihr ein perfekt passendes Kleid gekauft hat, ein Date hatte.”

what occupies which position in a sentence is hard for me — of course time manner place… stick the sich near the beginning to get it the hell out of the way.. usw.
do you want to put the most important thing toward the end of relative Satz (Date in this case).. and move around other bits per rule? i suppose the volume and tone can help out in chat, but when written, hmmm, i uncertain.
guess it’s a “hear it, don’t fear it” kinda Ding.

ps saving the second part for later, that ought to be .. interesting.
these exercises are good as for self – measurement

Grubbygrubster
Grubbygrubster

Great post, wie immer.

So, for exercise 10, I put “Maria, die ich gestern in der Bahn getroffen habe, hat mir erzählt, dass der Typ, mit dem neulich ein Date hatte, ihr ein Kleid, das perfekt passt, geschenkt hat.”

However, the suggestion for the last part was “…ihr ein Kleid geschenkt hat, das perfekt passt.” Is the difference because the last part is a simple ge-form, so that the relative clause can separate from the “entity”? I guess I am asking, does the fact that the “hat” has also been pushed to the end not affect this rule?

Thanks,
Grub.

Patricia McKay
Patricia McKay

I tried the first 10, and got 4 right. In each case I did get the relative pronoun correct, but messed up the word order a bit on nos 1,2,4,6,7. Question 10 was something else – I have to admit to being totally intimidated by it.

Tony
Tony

Diese Uebungen, die ich gerade versucht zu machen habe, haben mir Kopfschmerzen gegeben. Aber die haben Spass gemacht. Ich danke dir dafuer.

Grubbygrubster
Grubbygrubster

Hallo.

Another related question regarding exercise 28. The model answer is “Ich habe heute mein neues Handy, das ich mir erst vor einer Woche gekauft hatte, verloren.”

However, here, wouldn’t the “verloren” act the same as the ge-form words, and be allowed to follow the entity that it refers “Handy” leaving the relative clause at the end, to read:

Ich habe heute mein neues Handy verloren, das ich mir erst vor einer Woche gekauft hatte.

Or does this past participle not act the same as ge-form words, for some reason?

Thanks,
Grub

Clint Swift
Clint Swift

Diese Übung war wirklich auf mehreren Ebenen sehr nützlich und doch sie hat Spaß gemacht. Ich schicke dir noch was Unterstützung durch Paypal. Danke.

Elsa
Elsa

Hello, again,

I’m quite pleased with myself, although I did get a headache when I attempted question 21 “German is a language that can give someone who is trying to learn it a headache”, I used the question mark a lot with the translations, but attempted to get the sentence structure right before clicking it, i.e. leaving gaps for all the words I could not translate first, so I could check whether I’d get the structure right as well as the article and I can say I failed miserably with this one!
But all in all, I did quite ok, However, I’m confused by question 28:
Can we say “Ich habe heute mein neues Handy verloren, das ich mir erst vor einer Woche gekauft hatte”? And if not, why not? After all, verloren is only a little word! BTW, this question has already been asked by someone else, but you haven’t answered them yet (just a heads up for a repeated question)! Because the answer to the following question (Ich habe heute das Handy verloren, das ich mir erst vor einer Woche gekauft hatte) follows this pattern… It that to show one can use both?!?

jdentler89
jdentler89

It was hard! Especially the second half. I got a lot wrong and I really have a headache now, but I’m sure it did me good.

amerikanerin
amerikanerin

Only had time for the first 10 and got #6 wrong. Why not:
Ich bin von dem Restaurant enttäuscht davon, alle sagen super ist.

Will continue with the next 10 after class today.

Love these exercises! Wish our professors would give these to us! What a way to LEARN everything they are trying to teach us.

Amerikanerin
Amerikanerin

Ok, “2 vons for one verb impossible” is a helpful hint.

Difficult to say what I was thinking when I wrote it, I believe it had something to do with the incompatibility of a preposition and “dass” starting a sub-clause, but when I look at the 2 sentences now, I see that the da-compound was way off. Can’t be used instead of a relative pronoun and “von dem” would indeed have to lead into the subordinate clause.

Actually, I think I was confused by “enttäuscht von” thinking that as soon as I have a verb/preposition relationship, there’s gotta be a da-compound lurking if there is a relative clause attached.

Tricky stuff.

Annasc
Annasc

I have a question. 11, 12, 13 sentences, all similar in english, use different form of word “haben”: hat – hatte – habe. Can you please explain Emanuel?

jonasby
jonasby

Diese Übung was echt toll. Eine gute Mischung zwischen hart und äh weich. Und ich mag Kaffeebeispiele…

Nummer 21 hat meinen Kopf explodiert, wegen “sie” – die Sprache. Die Grammatik dort fehlt mir. Kein Referenzsatz, sondern Nebensatz? Trotzdem könnte ich nicht etwas bilden.

Amerikanerin
Amerikanerin

did 11 – 20 and got them all right. HOWEVER…

used “dem Premierminister” because I keep forgetting the BP is a woman. Also, I used “derjenigen” is this OK:

Ist das der Typ, den du auf Tinder kennengelernt hast? Derjenigen, der dem britischen Premierminister ähnlich ist?

We learned to use “derjenigen” when it’s a der-der or any other same-same reflexive pronoun. Am I being correctly instructed?

Anonymous
Anonymous

Hallo ich habe diese Übung, die du erschaffen hast, großartig gefunden. Ich habe die genießen, obwohl ich habe einige Fehler gemacht. Die Übung, die auch lustig und geistreich war, war auch hilfreich. Ich gratuliere dir dazu! Viele Grüße aus Mexiko!

Peter Lobl
Peter Lobl

It’s off point, but it is cool how German transforms clauses into other grammatical things (adjectives?) which just wouldn’t work in English.. i think i read them all the time.

is something like the following ok to write and/ or to say:

heute habe ich mein (neues) erst vor einer Woche gekauftes Handy verloren.

could you also do this (perhaps just spoken) ?: heute habe ich verloren mein (neues) erst vor einer Woche gekauftes Handy

Vielen Dank im Voraus!
pete

Abgasstufe Es-Zett
Abgasstufe Es-Zett

Thema : Fun with puns!
“Nitwit” mit Witze!
All set? I’M IT!
Null-Eins-Zwo
Es-Zett – GO!

Ein deutscher Schlager
beziehungsweise “über Haupt” kein “Flop”!,
war Maria’s classic German gap zu beschreiben,
im nassen Gucci Top!

oly olly oxen free!

———————————————————–
Vocab.
der Strippenzieher -manipulator “string puller”
die Strippe – strap loop
Jackenstrippe – coat front edge fasteners (a fake word)
die Grippe – influenza
einmeißeln – to engrave
die Zirrhose – cirrhosis
die Gier – greed
untertage – below ground
der Schnüffler – sniffer slang for air pollution detection instrument
Andrew Scheuer – National Transportation Minister with Bavarian “Akzent”
die Trasse – alignment – easement
grantig – grumpy

————————————————————-
Der InfluenZer

Ich kannte einen Stellungsvertreter ,
Influencer und Berater –
beim Lobbyismus -ein Guru,
‘der’
doch wohl bekannt als Strippenzieher,
zieht ‘der’ nie die Jackenstrippe zu!
Für ihn ‘der’ mit viel Einfluss,
macht es ihm keinen Verdruss,
der kaputte Reißverschluss.

Im Winter tat er husten ab und aus,
Beim Rum und Tee,
war ihm letztendlich sehr schlecht zu Haus,’
und starb der plötzlich an Zirrhosen,
statt wie erwartet an die Grippenfolgen,
war vom Doktor die Prognosen.

Auf seinem Grabstein
im kalten Schatten der Kirchturmskrone,
wo die Glocken stündlich schlagen
ist gemeißelt eingetragen –

Gründe dafür- ich ging zugrunde
und jetzt muß hier ewig bleiben:
Zuwenig Tee zuviel Rum,
und weil mir es zu sauer schmeckt,
fehlt es die gesunden Zitronescheiben,
Deswegen lege ich hier untertage
mit Unkraut bedeckt.
Tee ohne Zitrone soll man vermeiden,
mein Heilsmittel war schließlich schlimmer
als mein Leiden.

Die Bestattung war karg,
Schnell zur Rostdose sein Sarg.

Am Himmelstor war kein Eintritt für den Aktivator!!

”Bei mir haben Sie nichts zu suchen!”
”Abgelehnt schon lange, Ihre Buchung!”
”Verschwinde sofort und mich nicht weiter stör’!”
AND DON’T COME BACK LATER!
Aus vollem Hals brüllte grantig’ Sankt Peter.

Ohne Friede ist der Friedhof schlicht,
und oberirdisch kommt er nicht.
Nach Macht und Einfluss war zu groß die Gier.
Jetzt hat der die Angst vor dem Flammen Meer!
Unter dem Kopf liegt kein Kissen,
Warum schlägt immer 13
diese verdammte Kuckucksuhr??
Möchte er gern es wissen-

So war’s die Geschichte von dem InfluenZer mit InflluenZa!
—————————————————————————————————————
Abgazzß Unfugs und Unsinn-des-lebens-werke – Beerdigungsinstitut VEB
Wir sparren Ihnen viel bei Ihrer Kopfkissenkasse
und berdigen preiswert Ihre Lieben in der neuen Stromkabeltrasse!
—————————————————————————————————————
Zugabe – encore??

Sei der Abgasverschmutzungspegel zu stark gestiegen heuer?
Den ”Schnüffler” von der Strasse weiter dahinten stellen!
so lautet der kluge Rat des Oberverkehrsmanns Andi Scheuer!!

25.4.’19

Rihab
Rihab

Thank u , that was really helpful

rmackenz
rmackenz

Yes, the questions 1-10 are fun but I only got 4 of them right. Number 10 was the hardest – put geschenkt hat at the end of the sentence. It does seem very convoluted. Do people, other than politicians talk like that? I’ll try the English sentences tomorrow.

pluton
pluton

Werde ich, der gerade eben die lustigen Übungen, die vor fünf Tagen auf diesem ausgezeichneten Blog, dessen Autor, den viele Menschen lesen, ihn immer ändert und verbessert, veröffentlicht haben wurden, für Relativpronomen fertig gemacht hat, morgen, der Sonntag ist, früh aufstehen?
Das ist fast Rekursion. :)
Danke für die Übungen; sie waren nicht sehr schwer. Ich habe keine Relativpronomenfehler im ersten Teil und drei im zweiten gemacht, aber ich habe mich nicht beeilt.

karenzshea
karenzshea

Das war die beste Übung, die jemals gemacht wurde

This example was a bit of a brain twister for me, while trying to translate/correct/untangle at the same time;)
“That example was an example for an example that doesn’t make sense.” => “That example was an example _of_ an example that doesn’t make sense.”